Auf der Bühne

Ich singe, tanze und spiele seit meinem zehnten Lebensjahr Theater. Es war und ist für mich ein Rückzugsort und ein Ort der puren Energie und Auslebung. Nach dem Abitur trat ich ein Musicalstudium am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück an, ergänzt durch ein Erasmusstudienjahr an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien (ehemals Konservatorium der Stadt Wien). Seit dem dritten Studienjahr spiele ich hauptsächlich an Stadt- und Staatstheatern und freue mich immer über neue Gelegenheiten, mich künstlerisch weiterzubilden. Ich liebe besonders die Sommerfestspiele und Einspringerjobs, vermutlich, weil sie meinem Empfinden nach am herausfordernsten und gleichzeitig am dankbarsten sind.

Ich habe meine Gesangsstimme als hoher Sopran im Bereich Musical und Operette ausgebildet – meine aktuelle Gesangslehrerin, die ich sehr schätze, ist Juilliard-Alumni Simone Easthope. Weitere prägende Dozierende meiner bisherigen künstlerischen Entwicklung waren Samuel Thiel, Olivier Coloni, László Kövi, Roland Matthies, Eric Rentmeister, Gesche Tebbenhoff und nicht zuletzt Prof. Sascha Wienhausen.

Gesangsbeispiele finden Sie in der zugehörigen Rubrik, genauere Informationen zu meinen bisherigen künstlerischen Stationen können Sie meiner Vita entnehmen.